Der Arzt der heilt die Kranken

image

Was bringt den Doktor um sein Brot?
a) Die Gesundheit und b) der Tod.

Drum hält er uns, auf dass er lebe,
zwischen beiden in der Schwebe.

(Eugen Roth)
1895-1976, dt. Autor

Advertisements

Wenn Du glaubst nichts bewirken zu können

Ich berichte von meiner letzten Nacht:

„Falls du glaubst, dass du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist.“
(Dalai Lama)

Wobei man korrekterweise dazu sagen muss, dass die Mücke nicht wirklich etwas beWIRKT sondern nur verhindert.

Das erinnert mich an einige Sportstunden aus meiner Schulzeit: Ich hatte nie Lust zum Fußballspielen, mit den üblichen Folgen; keiner will mit mir zusammen in der Mannschaft spielen und so weiter. Das ging so lange, bis mal einer meiner besser spielenden Mitschüler mir den folgenden Rat gegeben hat: “Du hast doch lange Beine, wenn Du schon nicht gut spielen kannst, dann lauf einfach immer dazwischen, wenn der Gegner den Ball hat.“

Und fortan hatte ich eine Riesen Gaudi , wenn im Sportunterricht Fußball angesagt war und die Gegner immer eine harte Zeit. 😀 Die Technik des Störens habe ich natürlich in den letzten 40 Jahren erheblich weiterentwickelt und verfeinert, bis hin zu der Frage, ob ich vielleicht einmal selber etwas bewirken könnte 😉